Seminarinhalte

Seminar "Marktlücke Hartz IV"

Ideal zur Umsatzsicherung für Kanzleigründer oder zur deutlichen Umsatzsteigerung für alle Rechtsanwälte! Ein Rechtsgebiet, in dem deutlich höhere Gebühren zu erzielen sind, als man vermutet! Wirtschaftlich schwierige Zeiten führen dazu, dass die Zahl der Bezieher von Hartz IV bzw. ALG II deutlich zunimmt. Gerade diese zusätzlichen Mandatsbereiche gilt es auszuschöpfen und mit höchstmöglichem Ertrag effektiv zu bearbeiten. Die Veranstaltung gibt nicht nur einen Überblick über die aktuellen Problemkreise des SGB II, des Arbeitslosengeld II (Hartz IV), Fragen der Berechnung von Unterkunftskosten, Bedarfs- und Haushaltsgemeinschaft, Berücksichtigung von Einkommen etc. , sondern es steht daneben die praktische Seite im Vordergrund. Es wird aufgezeigt, wie in diesem Bereich zusätzliche Mandate akquiriert und effektiv bearbeitet, Gebühren optimal erzielt werden können. Mit ca. 60 seitigem Skript.

Themenauswahl:

  • Eine Komplettübersicht zum SGB II
  • Aktuelle Rechsprechung zum SGB II
  • Umsatzsteigerung / Umsatzerzielung leicht gemacht!
  • Wie rechne ich richtig ab?
  • Wo ist kein Geld zu verschenken?
  • Wie akquiriere ich zusätzliche Mandanten?
  • Wie gestaltet sich der Umgang mit den Mandanten?
  • Wie fasse ich Fuß bei Verbänden?
  • Werben - aber richtig!

Seminar Hartz IV "Intensiv"

Das Potenzial dieses Rechtsgebiets liegt oft im Detail!Im Seminar werden nahezu alle relevanten Probleme und Spezialfälle im SGB II – Bereich weit über die Grundlagen hinaus bearbeitet und praxisrelevante Lösungen anhand von Beispielsfällen dargestellt.Spezialisieren Sie sich in diesem Seminar komplett in einem Bereich, der Ihnen zu Einnahmen, Mandanten und Fällen verhilft, auf die Sie in vielen anderen Rechtsgebieten oftmals lange warten müssen. Führen Sie mit effektiver Problembehandlung und dadurch geringem zeitlichen Aufwand Ihre Mandantschaft und damit sich selbst zum Erfolg. In dem ca. 100 seitigem Skript werden nahezu sämtliche Bereiche des SGB II behandelt, u.a. Ein Euro Jobs, Einkommen und Vermögen, Leistungsausschlüsse, Eingliederungsvereinbarungen, Darlehen, etc. Mit etlichen interessanten Übungsfällen und Schriftsatzmustern zum Download.

Themenauswahl:

  • Sanktionen, Umzüge, Kosten der Unterkunft, Hausbesuche
  • Einkommen und Vermögen: Wo liegen die größten Fehler?
  • Komplettübersicht der Sonderbedarfe
  • Kosten der Krankenversicherung, Eingliederungsvereinbarungen, Kontoauszüge
  • Warum grundsätzlich die kompletten Anwaltsgebühren zu übernehmen sind, wenn ein Aufhebungs- Erstattungsbescheid nicht nachvollziehbar ist
  • Verfahrensrecht: was gibt es bei Anträgen zu beachten? Sozialrechtlicher Herstellungsanspruch etc.
  • Klagebefugnis, Problematische Klagen bei getrennt lebenden Eltern, eigene Klage Minderjähriger

Seminar ALG II/ Hartz IV:
Verfahrensrecht und aktuelle Rechtsprechung

Das Seminar befasst sich intensiv mit den wichtigsten Urteilen der jüngsten Vergangenheit (nicht nur BSG) und zeigt auf, wie diese gewinnbringend für den Mandanten und Sie selbst in den Kanzleialltag eingesetzt werden können. Darüber hinaus werden die wichtigsten Regelungen im Verfahrensrecht, insbesondere im Bereich des ALG II dargestellt sowie deren optimale Ausnutzung. Warum auch in Eilverfahren Mediation durchgeführt wird und wie Anträge richtig formuliert werden, um den richtigen Streitwert für die Verlagerung des Rechtsstreits in eine höhere Instanz zu erreichen. Mit effektiver Problembehandlung und dadurch geringstem Zeitaufwand zum bestmöglichen Erfolg.

Themenauswahl:

  • Aktuelle Urteile der Sozial-, Landessozialgerichte und des BSozG im ALG II - Bereich, übersichtlich und nach Themengebieten sortiert.
  • Klage. Berufung, Eilverfahren im Detail: "ALG II-typische" Anträge, richtige Klagebegründung; SGB II - Sonderregelungen
  • Besondere Verfahren im Detail: z.B. Nichtzulassungsbeschwerde, Gerichtsbescheid: Durchführung und besondere Taktik speziell bei ALG II
  • Neu: Mediation im ALG II - Bereich: sinnvoll? Kosten? Gebühren des Anwalts

Umfassendes Skript mit Schaubildern, Tipps und umfassender Rechtssprechungsübersicht. 

Seminar: Rechtsanwalt - erfolgreich starten, erfolgreich bleiben

Lernen Sie in diesem Seminar, wie der Start in den Anwaltsberuf effektiv gelingt: dieses Seminar ist im Gegensatz zu manchen anderen Veranstaltungen keine Werbeveranstaltung, sondern zeigt Ihnen anhand eines umfangreichen Skripts und vieler Strategien den Weg zum erfolgreichen Anwalt.

Themenauswahl:

  • richtiger Kanzleistandort, Mandanten gewinnen und halten
  • Werbung: was darf ich, was hat Erfolg? Wie muss ich meine Kanzlei nach außen präsentieren?
  • der Rechtsanwalt im Internet: YouTube, Facebook & Co.
  • was ist ein Fachanwalt? Wie werde ich das? Was ist ein Spezialist?
  • Berufsrecht : BORA und BRAO: was ist wichtig? - Rückholen von “verlorenen Rentenansprüchen” zum Kanzleistart
  • selbständig oder angestellt? Bürogemeinschaft, Partnerschaft oder Einzelkämpfer?
  • was ist steuerrechtlich zu beachten?
  • Rechtsschutzversicherung, Beratungshilfe, Pflichtverteidigung & CO
  • Welche Rechtsgebiete lohnen sich, wo liegen Marktlücken?
  • Sowie etliche weitere Themen…

Die beiden Seminarveranstalter haben beide in verschiedenen Städten innerhalb weniger Jahre jeweils ihre eigene Kanzlei “aus dem Nichts” wirtschaftlich hervorgebracht und kennen etliche Lücken und Tücken auf dem Anwaltsmarkt. Profitieren Sie von den praktischen Erfahrungen dieser Rechtsanwälte und setzen Sie sie in die Tat um. Existenzängste gehören damit der Vergangenheit an, sichern Sie Ihren Arbeitsplatz und verdienen Sie Ihr eigenes Geld! Wofür haben Sie sonst solange Jura studiert? Geben Sie sich eine Chance! Zeit können Sie an anderen Sachen vergeuden, nicht aber in Ihrem Beruf und Ihrer Zukunft! Dieses Seminar fängt genau da an, wo das 2. Examen aufhört… Was andere sich in mehreren Jahren mühsam aneignen müssen, lernen Sie auf nur einem Seminar! Keine Angst mehr vor den “Alteingesessenen”- denn diese treffen nun auf Innovation! Dieses Seminar ist eine Investition, die sich bezahlt macht. Selbstverständlich mit ausführlichem Skript, vielen Tipps und Hilfestellungen. 

Marginal Form

Marginal

In der Ausgabe 7 der Saison 2013/2014 haben wir ein tolles Portrait im offiziellen Magazin unserer Eintracht bekommen. Das PDF können Sie sich gerne kostenlos herunterladen.mehr

Herr Rechtsanwalt Böthling ist an folgenden Terminen von jeweils 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr im Paritätischen Wohlfahrtsverband in Salzgitter:

05.09.2017, 07.11.2017, 05.12.2017

 mehr

Ab Januar 2014  sind wieder neue Seminare in verschiedenen Unternehmen geplant. U.a. zum Thema Arbeitsrecht, der Vertragsgestaltung, dem Autokauf/ verkauf und dem Forderungsmanagement, aber auch in privaten Bereichen wie dem Familien - oder Erbrecht. Sollten Sie und Ihre Mitarbeiter Interesse haben, nehmen Sie Kontakt mit unserer Kanzlei auf, wir werden einen...mehr